Die Rotierdüse mit RTH-Rotor, mit 4-fach nach hinten gerichteten Schneidstrahlen bewirkt zugleich den Reinigungsprozess und den Vortrieb des Strahlkopfes, d.h. Rotations- und Schubstrahlen in einer Funktion, daher der geringe Wasserverbrauch.
Die Rotierdüse mit RTH-Rotor ist geeignet große Mengen Weichwurzeln und lockeres Material wegzuspülen, sowie Kalk- und Betonschlammablagerungen zu lockern und herauszuspülen.
 
RT = Rotation RS = Rückstrahl (Schub)
 
Die Rotierdüsen RTH 50 und RTH 60 sind auch ohne Schub lieferbar.
#2902

#2903

#2905

#2907

#2908

#2911

Zurück